Oldi_Logo0004 k-DSCN3448e

Welche Funktion hat dieses Gerät ?

k-sprio1
k-sprio3
OldiWimpel2

Hergestellt wurde dieses Gerät zu DDR-Zeiten im VEB Sprio-Werke in Holzhausen bei Leipzig.

Die Firmengeschichte begann im Jahre 1902, als der Herr Albert Krautzberger eine Erfindung für ein “Durch Druckluft betriebenes Malgerät” zum Patent anmeldete. -Die Druckluftspritzpistole war erfunden ! Die in Holzhausen angesiedelte Firma produzierte Kompressoren und Geräte für die Oberflächentechnik. Nach 1945 wurde die Firma enteignet und dem DDR-Kombinat ORSTA-HYDRAULIK (?) unter dem Namen VEB SPRIO zugeordnet. Die Familie Krautzberger siedelte in den Westen nach Eltville. Nach der Wende erwarb die Krautzberger GmbH ihr Stammhaus in Holzhausen und bewahrte so den Betrieb vor dem Ausverkauf. Der Betrieb existiert heute nicht mehr.

Für alle, die das Gerät nicht kennen, gibt es nun Lösung :

Es handelt sich um einen Miniaturkompressor Typ MK 4 der etwa 1962 als Konsumgüterproduktion im VEB SPRIO hergestellt wurde.

Anwendung fand das Gerät in Mehrzylindermotoren von PKW´s.(z.Bsp. beim Trabant) Es besteht aus der Aufnahme zum Einschrauben in den Zylinderkopf, ein Rückschlagventil, ein Aktivkohlefilter und einer Schlauchtülle für einen Druckluftschlauch. Nach entfernen einer Zündkerze mit Kerzengewinde M14x1,25 oder M18x1,5 wurde das Gerät eingeschraubt und der Motor gestartet. Die schädlichen Benzingase wurden durch den Aktivkohlefilter zurückgehalten.

Man hatte somit immer seinen Kompressor dabei und  konnte bei Bedarf unterwegs Luft in die Bereifung nachpumpen.

(Dank an Herrn H. Weidmann der Fa. Krautzberger für die Nachforschungen)

 

[Home] [Aktuelles] [Termine] [Technik] [Nagelpannen] [Motorschlitten] [Audi 920] [Amac-,Amalvergaser] [Die Bereifung] [Stöwer1930] [Zweiradbremse] [Miniatur-Kompressor] [Benzinstandsmesser] [BMW-Cabrio] [Wanderer Restauration Teil 1] [Wanderer Restauration Teil 2] [Der fertig restaurierte Wanderer] [Nachbau Dampfautomobil] [Test NOF] [Alte Werbung] [DDR-Oldizeit] [Bildergalerie] [Links] [Kontakt] [Impressum]